Mikroabenteuer-Wochenende

Ausbruch aus dem Alltag gefällig? Gönne dir und deinen Freunden ein Wochenende im Baumzelt-Camp. Inklusive Wildkräuterspaziergang, Yoga und Lagerfeuer-Nächten.

Mikroabenteuer_Romantik_lowres.jpg

Schlafen im Wald

Das Baumzelt-Lager befindet sich in einem Waldstück im Gantrisch-Gebiet. Die Baumzelte sind zwischen Bäumen aufgespannt, sodass ihr inmitten der raschelnden Blätter übernachtet und von der Morgensonne geweckt werdet. Bei Regen schützt ein zusätzlicher Überzug vor Nässe.

Erlebnisse in der Natur

Dank einer Yogalektion startet ihr ausgeglichen in den Tag. Bei einem geführten Spaziergang erfahrt ihr mehr über die hiesigen Wild- und Heilkräuter und in einem Workshop stellt ihr selbst eine Salbe her. Wer sich ein bisschen wie Ronja Räubertochter oder Richi Schönbächler fühlt, klettert in den Bäumen umher oder baut eine Staumauer. Und wer etwas Erholung braucht, legt sich einfach in die XXL-Hängematte oder kühlt sich im Bach ab. Zum Tagesabschluss könnt ihr es euch am Lagerfeuer gemütlich machen.

Lagerfeuer_web.jpg

gut versorgt

Wir bekochen euch mit leckeren Menüs. Die Zutaten sind in Bio-Qualität und stammen aus der Region – oder wurden von uns im Wald gesammelt. Wer will, hilft beim Kochen mit. Übrigens, unser Lagerplatz verfügt über fliessendes Trinkwasser.

Mikroabenteuer-Wochenenden 2021

Bereit für ein unvergessliches Erlebnis?

Wir haben vorerst zwei Wochenenden reserviert. Wenn die Nachfrage besteht, werden wir im August ein weiteres Mikroabenteuer organisieren.

Die Baumzelt-Abenteuer werden von Kevin Nobs und seinem Team der skepping GmbH organisiert und durchgeführt: Die Natur-Profis sind erfahren, kompetent und mit viel Herzblut dabei.